Liebe Eltern!

Auf dieser Seite möchten wir Ihnen einige wichtige Informationen über unsere Schule geben:

 

Schulleiterin: Frau K. Agte

 

Konrektor(in): Frau A. Kurella

 

Sekretärin: Frau Häusler

 

Hausmeister: Herr Jekot

 

 

 

Schulsozialarbeiterin: Frau Mark

 

Offene Ganztagsbetreuung  ( 8.00 - 16.00 Uhr)

Träger: Caritas – Verband         Teamleiterin: Frau Kaminski

 

Erzieherinnen (Hort/SPA)

Frau Holtschneider, Frau Scholl

 

Zu unserer Schule gehören die Hauptstelle an der Brückenstraße und die Nebenstelle an der Hochfeldstraße.

 

Sekretariat

Das Sekretariat befindet sich in der Hauptstelle und ist in der Regel von 7.45 – 10.15 Uhr (außer mittwochs) geöffnet. Hier erreichen Sie uns auch telefonisch unter der unten angegebenen Nummer.

 

Zeit

8.05 Uhr

2. - 4. Klasse gehen in ihre Räume

8.10 Uhr - 8.55 Uhr 1. Unterrichtsstunde
  kleine Pause
9.00 Uhr - 9.45 Uhr 2. Unterrichtsstunde
9.45 Uhr - 10.00 Uhr Hofpause
10.00 Uhr - 10.10 Uhr Frühstückspause
10.10 Uhr - 10.55 Uhr 3. Unterrichtsstunde
10.55 Uhr - 11.40 Uhr 4. Unterrichtsstunde
11.40 Uhr - 12.00 Uhr Hofpause
12.00 Uhr - 12.05 Uhr Frühstückspause
12.05 Uhr - 12.50 Uhr 5. Unterrichtsstunde
12.50 Uhr - 13.35 Uhr 6. Unterrichtsstunde
  kurze Pause
13.40 Uhr - 14.25 Uhr 7.Unterrichtsstunde
14.25 Uhr - 15.10 Uhr 8.Unterrichtsstunde

 

Alle Eltern und Kinder gehen über den Schulhof in das Gebäude.

Die Kinder werden nur bis zur Tür gebracht!

Bitte achten Sie darauf, dass Ihr Kind zwar pünktlich, aber nicht unnötig früh auf dem Schulhof ist. Wenn Sie Ihr Kind abholen, erwarten Sie es bitte auf dem Schulhof.

 

Krankheit

Wenn Ihr Kind einmal die Schule nicht besuchen kann, muss es sofort persönlich oder telefonisch (0203/664018) entschuldigt werden, die schriftliche Entschuldigung muss spätestens nach 3 Tagen vorliegen.

 

Beurlaubung

Beurlaubungen vor und nach den Ferien sind grundsätzlich nicht möglich, da die Ferientermine langfristig bekannt sind. In begründeten Ausnahmefällen muss frühzeitig bei der Schulleitung schriftlich ein Antrag gestellt werden.

 

Schulbücher / Arbeitsmaterial

Der Elternbetrag zur Schulbuchbeschaffung wird jährlich in der Schulkonferenz festgelegt. 

Beschädigte oder verloren gegangene Bücher müssen bezahlt werden.

Bitte achten Sie darauf, dass Ihr Kind grundsätzlich mit allem Material sorgfältig umgeht. Schauen Sie deshalb regelmäßig in die Schultasche!

 

Sprechzeiten

Wir bitten um Verständnis, dass die Lehrerinnen und Lehrer während des Unterrichts und der Hofaufsicht nur für die Kinder da sind. In den Pausen können nur kurze Mitteilungen entgegengenommen werden.

Für längere Gespräche vereinbaren Sie bitte einen Termin.

 

Versicherung

Ihr Kind ist auf dem Schulweg, in der Schule, auf dem Schulhof und bei Ausflügen versichert. Sollte es sich einmal so verletzen, dass Sie mit ihm zum Arzt gehen mussten, teilen Sie dies bitte direkt der Schule mit.

 

Herkunftssprachlicher Unterricht

Herkunftssprachlicher Unterricht findet in Türkisch, Albanisch, Bulgarisch und Kurdisch statt.

 

Zusätzliche Angebote

 

Offene Ganztagsschule

Mit unserem Kooperationspartner, dem Caritasverband, bieten wir in der Zeit von 8.00 Uhr bis 15.00/16.00 Uhr tägliche Betreuungsmöglichkeiten für unsere Schulkinder an. Es werden dort folgende Angebote gemacht:

  • Mittagessen
  • Hausaufgabenhilfe
  • zusätzliche Förderung in verschiedenen Bereichen
  • Spiele und Bewegung, Musik und Kunst
  • Projekte
  • Elterngespräche, -beratung und Elterncafe

Sie können Ihr Kind für diese Maßnahme im Sekretariat anmelden. Die Anmeldung gilt immer für das ganze Schuljahr.

 

Klasse 2000

Klasse 2000 ist ein Programm zum Thema "Gesundheitsförderung in der Grundschule".

 

Umgang mit Konflikten

An unserer Schule gibt es ein einheitliches Konfliktkonzept mit einem entsprechenden Maßnahmenkatalog. Alle Lehrer, Eltern und Kinder kennen dieses Konzept und setzen es gemeinsam um.

 

Silentium

Zu Beginn des Schuljahres wird für verschiedene Jahrgangsstufen eine Hausaufgabenbetreuung eingerichtet. Die Klassenlehrerin / der Klassenlehrer benennt die Kinder, die an dieser Förderung verpflichtend teilnehmen.

 

SPA

Wenn Sie Interesse an einer Hortbetreuung – täglich von 12.00 - 14.45 Uhr haben, melden Sie sich bitte bei den entsprechenden KlassenlehrerInnen. Aufgrund der Kleingruppe koordinieren dann Schulleitung und ErzieherInnen gemeinsam die aufzunehmenden Kinder

 

Zum Schluss noch eine Bitte:

Halten Sie Kontakt zur Schule! Fragen Sie Ihr Kind, ob es einen Brief oder eine kurze Nachricht mitbekommen hat. Schauen sie regelmäßig in die Postmappen. Kommen Sie zum Elternabend und zum Elternsprechtag!

 

Zusätzliche Hinweise für die Eltern:

Es gilt ein Handy- und Rauchverbot für das gesamte Schulgelände!