Interkulturelle Beratung

 

Von entscheidender Bedeutung für eine erfolgreiche Entwicklung von Kindern ist, dass die Erziehungs- und Bildungsarbeit von Eltern und pädagogischen Fachkräften Hand in Hand geht. In einer Stadt mit hohem Bevölkerungsanteil mit Zuwanderungsgeschichte braucht diese Erziehungspartnerschaft eine interkulturelle Ausrichtung. Zur Intensivierung der Elternarbeit an Kindertageseinrichtungen und Schulen geben die Interkulturellen Beraterinnen und Berater wichtige Impulse. Sie unterstützten individuell, bedarfsorientiert und aufsuchend.

Angebote der Interkulturellen Beratung:

- Einzelberatung / Sprechstunden und Begleitung

- Themenorientierte Elterntreffs in Kindertageseinrichtungen

- Unterstützung des pädagogischen Personals

- Vernetzung und Zusammenarbeit mit anderen Institutionen

 

Sprechzeiten an der GGS Brückenstraße:

 

Frau Mariyana Lewalski (bulgarisch):

Tel.: 0203-283 8114          Mobil: 01578 - 81 40 44 2

Montag                   8.30 – 11.30 Uhr

Donnerstag         8.30 – 11.30 Uhr

 

Frau Sorina Meila (rumänisch):

Tel.: 0176 - 56 81 89 12

Dienstag                 8.30 – 11.30 Uhr

 

Frau Marthe Ngomba-Matanda (afrikanisch):

Tel.: 0163 - 400 16 72

Nur nach nach Vereinbarung!